Gnocci-Pilz-Pfanne

Pilze sind ein schönes Herbstessen und zusammen mit leckeren Gnocchis ein echter Gaumenschmaus. Schnell, einfach und super lecker ist die folgende Gnocchi-Pilz-Pfanne.

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

  • 500 g Gnocchis
  • 400 g Champignons
  • 2 Möhren
  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Butter
  • 160 ml Weißwein (alternativ Brühe)
  • 80 g Parmesan
  • Rosmarin Zweig
  • Petersilie

ZUBEREITUNG:

  1. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 10 min in Salzwasser kochen lassen.
  2. Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten.
  3. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln, Knoblauch schälen und klein hacken. Rosmarin waschen, trocknen, die Nadeln abzupfen und klein hacken.
  4. Butter in heißer Pfanne zerlaufen lassen. Die Pilze und Zwiebeln anbraten. Möhren, Knoblauch und Rosmarin hinzugeben und alles zusammen mit den Gnocchis anbraten.
  5. Mit Wein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Sahne dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann Pfanne vom Herd nehmen und Parmesan sowie Petersilie unterheben.
  6. Gnocchi mit Parmesan und Petersilie garnieren. 

BAUSTEINE FÜR 1 PORTIONEN:

Getreide – 3 1/4 / Milch – 1 1/2 / Fisch – 0 / Gemüse – 1 1/2
Obst – 0 / Fett – 1 / Extras – 1/2  / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 7 3/4 Bausteinen (pro Portion) angerechnet.