Apfel-Zimt-Porridge

02.12.2020

ZUTATEN FÜR 1 PORTION:

  • 50 g zarte Haferflocken
  • 150 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 100 g Magerquark
  • 1 Apfel ca. 130 g
  • 1 TL Zimt

ZUBEREITUNG:

  1. Den Apfel waschen, nach Belieben schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  2. Die Haferflocken zusammen mit der Milch in einen Topf geben und einmal kurz bei hoher Hitze aufkochen lassen.
  3. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Die Hälfte der Apfelstücke zu den Haferflocken geben und ca. 5 Minuten rühren, bis ein dickflüssiger Brei entsteht. Die warmen Apfelstücke geben ihre Süße an den Brei ab, wodurch ihr auf Zucker verzichten könnt.
  4. Dann die Hitze des Herds ausstellen und Quark sowie sowie Zimt einrühren.
  5. Porridge in eine Schüssel geben und mit den restlichen Apfelstücken servieren.
    Wer möchte kann noch ein paar Mandelsplitter oder geschälte Walnüsse drüberstreuen (nicht mitberechnet).

Unser Tipp: Tausche das Obst regelmäßig gegen saisonale Obstsorten, wie z.B. Birne, Mango, Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren aus.

BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide – 1,75 / Milch – 1 / Eier – 0 / Gemüse – 0
Obst – 1 / Fett – 0 / Extras – 0  / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 3,75 Baustein (pro Portion) angerechnet.

Zurück zum Magazin

Du bist noch kein Mitglied bei Mrs.Sporty@home?
Dann registriere dich jetzt und teste 14 Tage lang kostenlos.