Leichte Spargelcremesuppe

10.09.2020

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:

  • 500 g weißer Spargel
  • 1 Schalotte
  • 1 TL Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 100 ml Milch 1,5%
  • 2 EL Creme frâiche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • Petersilie

ZUBEREITUNG:

  • Spargel waschen, unteres holziges Ende entfernen und schälen. Anschließend in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  • Schalotte schälen, würfeln und in einem großen Topf mit Butter anbraten.
  • Wenn die Schalotte glasig gebraten ist, Spargelstücke hinzugeben und ebenfalls für ca. 3 Minuten anbraten.
  • Hitze reduzieren und Spargel mit der Gemüsebrühe ablöschen. Lass einen kleinen Rest, falls die Suppe nachher zu dickflüssig ist.
  • Spargel für ca. 15 Minuten köcheln lassen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  • Milch hinzufügen, nochmal kurz aufkochen lassen und anschließend die Suppe nach Belieben pürieren. Wenn sie zu dick ist, gib noch etwas Gemüsebrühe oder Milch hinzu.
  • Suppe mit Zucker, Zitronensaft, Creme frâiche sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie garnieren und genießen.

BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide –  0 / Milch – ¼ / Fleisch – 0 / Gemüse – 1 1/3   
Obst – 0 / Fett – ¾ / Extras – 0 / Getränke – 0  

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 2 1/3 Bausteinen (pro Portion) angerechnet.