Überbackene Hähnchenbrust mit Fetakäse und Spinat

02.11.2021
Rezept-überbackene-Hähnchenbrust-spinat-feta

Fettreiches Fleisch sollte Magen-Darm-Beschwerden, wie dem chronischen Reizdarmsyndrom auf jeden Fall vermieden werden, denn dieses ist in der Regel für den Körper nur schwer verdaulich und kann zu starken Beschwerden führen. 

Es empfiehlt sich auf fettarme, tierische Eiweißquellen, wie Hähnchen oder Pute, zurückzugreifen. Generell ist bei Reizdarm eine fettarme Ernährung zu empfehlen, da diese zu deutlich weniger Verdauungsbeschwerden führt. 

Spinat gehört zu besonders gut verdaulichen Lebensmittel, da er sehr ballaststoffreich ist und daher gerne regelmäßig in die Ernährung bei Reizdarm eingebaut werden darf. Auch Muskatnuss wirkt beruhigend und entkrampfend auf den Magen und Darm. Generell ist eine ballaststoffreiche Ernährung zu empfehlen.

Zutaten für 4 Portionen: 

  • 450 g frischer Blattspinat
  • 4 Hähnchenbrustfilets (je ca. 150 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 100 g Feta Käse

Zubereitung: 

  • Backofen auf 220° Grad vorheizen. 
  • Den Spinat waschen und 1-2 Minuten in heißem Wasser garen. 
  • Inzwischen die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten großzügig würzen. 
  • 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen (Vorsicht, es darf nicht rauchen!) und das Hähnchenfleisch darin von beiden Seiten kurz anbraten.
  • Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Den Spinat darin kurz schwenken, vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Die gebratenen Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform legen und den Spinat darauf verteilen.
  • Feta in Würfel schneiden und darüberstreuen. 
  • Alles im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen. Herausnehmen und vor dem Servieren kurz abkühlen lassen.

Bausteine nach dem Mrs.Sporty@home Ernährungskonzept für 1 Portion:

Gr. 1 Getreide: 0 / Gr. 2 Milchprodukte: 1 / Gr. 3 Fleisch/Fisch/Hülsenfrüchte : 1,5 / Gr. 4 Obst : 0,5 / Gr. 5 Gemüse: 0,5 / Gr. 6 Fette: 2 / Gr. 7 Extras: 0 / Gr. 8 Getränke: 0

Diese Mahlzeit wird mit insgesamt 5 Bausteinen (pro Portion) berechnet.

Zurück zum Magazin

Du bist noch kein Mitglied bei Mrs.Sporty@home?
Dann registriere dich jetzt und teste 14 Tage lang kostenlos.